Zum Hauptinhalt springen

Berufsausbildung

Die DITTRICH+CO GmbH ist ein mittelständisches und familiengeführtes Unternehmen aus Schwabmünchen mit über hundert Mitarbeitern und der Kernkompetenz im High-Tech Kunststoffspritzguss der Bereiche Maschinenbau, Robotik, Automotive sowie der Medizintechnik und Möbelindustrie.

DITTRICH+CO legt seit jeher großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung eigener Werkzeugbauer, Verfahrensmechaniker, Konstrukteure und Industriekaufleute. Daraus folgt eine starke Integration an Wissen um Produktionsverfahren, innerbetriebliche Arbeitsabläufe und deren konstante Optimierung. Als Auszubildender im familiär geführten Unternehmen DITTRICH+CO erfährst Du durch selbstständiges Arbeiten, Übernahme von Verantwortung, Wissenstransfer in der Gruppe und durch gemeinsam erlebte Aktionen die Aufmerksamkeit und den Rückhalt für einen erfolgreichen Ausbildungsabschluss.

Ruf uns an und vereinbare Deine persönliche Betriebsführung mit uns. Bei offenen Gesprächen mit unseren Auszubildenden und Mitarbeitern kannst Du Dir einen persönlichen Eindruck von uns machen. Auch einer Initiativbewerbung stehen wir jederzeit aufgeschlossen gegenüber.

Du hast Dich bereits für eine Ausbildung bei DITTRICH+CO entschieden?
Super! – dann sende uns noch heute deine Bewerbung per E-Mail an:
personal(at)dittrich-co.de

Wir freuen uns auf das erste Gespräch mit Dir!


Ausbildungsangebote

Für das Jahr 2021 stehen folgende Ausbildungsplätze offen:  

  • Verfahrensmechaniker*in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Industriekaufmann/frau

Das macht die Ausbildung so interessant

Die anspruchsvolle duale Ausbildung ist auf die Betriebsabläufe von DITTRICH+CO abgestimmt und sehr umfangreich. Als Industriekaufmann wirst Du in allen Abteilungen der Firma eingesetzt, wie zum Beispiel im Ein- und Verkauf, dem Versand, im Marketing, der Produktionssteuerung, der Lagerhaltung sowie in der Qualitätssicherung und der Buchhaltung.


Voraussetzung

Mittlerer Bildungsabschluss der Realschule oder höher. Teamfähigkeit, kaufmännisches Verständnis, Lernbereitschaft, schnelle Auffassungsgabe


Ablauf der Ausbildung

Du besuchst 1 – 2 Tage pro Woche die Berufsschule Neusäß. Im Betrieb durchläufst Du hauptsächlich die Abteilungen, in denen Du nach kurzer Zeit auch aktiv mitarbeiten kannst. Schwerpunktmäßig sind das: Auftragsbearbeitung, Fertigungssteuerung, Einkauf, Qualitätssicherung, Buchhaltung. Ergänzt wird die betriebliche Ausbildung durch Schulungen und Ausbildungsgespräche. ln diesen Gesprächen werden spezielle schulische Themen und deren Umsetzung in unserem Unternehmen besprochen.


Ausbildungsdauer

3 Jahre (Bei Ausbildungsverkürzung 2,5 Jahre)


Nach Ausbildungsabschluss

DITTRICH+CO bietet Dir nach erfolgreichem Abschluss einen Arbeitsplatz an. Eine Weiterbildung zum Industriefachwirt ist möglich.

Technischer Produktdesigner*in

Das macht die Ausbildung so interessant

Als Technischer Produktdesigner für Maschinen- und Anlagenkonstruktion entwirfst und konstruierst Du Bauteile oder Baugruppen nach Kundenwunsch. Du fertigst an CAD-Systemen detaillierte Modelle. Dabei beachtest Du die jeweiligen Normen und trägst eine fertigungsgerechte Bemaßung ein. Du verwaltest die unterschiedlichen Entwicklungsversionen der Bauteile und sicherst ihre Daten.


Voraussetzung

Mittlerer Bildungsabschluss der Realschule oder höher. Lernbereitschaft, räumliches Vorstellungsvermögen, Teamfähigkeit.


Ablauf der Ausbildung

Du besuchst 1 – 2 Tage pro Woche die Berufsschule in Augsburg. In der Firma durchläufst Du die Abteilungen, die für Deine Ausbildung notwendig sind wie die Konstruktion, die Fertigung und den Werkzeugbau.
Zusätzlich besuchst Du Schulungen für Hydraulik und Pneumatik. Während der Ausbildung erfolgt ein mehrwöchiges Praktikum bei einem unserer Partnerunternehmen.


Ausbildungsdauer

3,5 Jahre


Nach Ausbildungsabschluss

DITTRICH+CO bietet Dir nach erfolgreichem Abschluss einen Arbeitsplatz an. Eine nebenberufliche Weiterbildung zum Fachwirt ist möglich.

Verfahrensmechaniker*in

für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Das macht die Ausbildung so interessant

Als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik der Fachrichtung Formteile bei DITTRICH+CO bist Du für die Produktion der Kunststoffspritzgussteile verantwortlich. Du bestimmst die Verarbeitungsparameter und richtest dementsprechend die Produktionsmaschinen und -anlagen ein. Du überwachst die laufende Produktion. Bei Störungen greifst Du ein, behebst die Fehler und dokumentierst die durchgeführten Maßnahmen.


Voraussetzung

Qualifizierter Mittelschulabschluss oder höher. Teamfähigkeit, Lernbereitschaft, technisches Verständnis


Ablauf der Ausbildung

Du besuchst im Blockunterricht die Berufsschule in Dinkelsbühl. Im Betrieb durchläufst Du alle für Deine Ausbildung relevanten Abteilungen wie Fertigung, Werkzeugbau, Qualitätswesen, Elektrotechnik und Montage.


Ausbildungsdauer

3 Jahre (Bei Ausbildungsverkürzung 2,5 Jahre)


Nach Ausbildungsabschluss

DITTRICH+CO bietet Dir nach erfolgreichem Abschluss einen Arbeitsplatz an. Eine nebenberufliche Weiterbildung zum Kunststoffmeister ist möglich.

Werkzeugmechaniker*in

Das macht die Ausbildung so interessant

Du fertigst als Werkzeugmechaniker mit Hilfe von CNC gesteuerten Maschinen wie Fräs,- Erodier- und Drahtschneidmaschinen, komplexe Spritzgussformen zur Serienfertigung von Kunststoffteilen an. Dazu fertigst Du nach der Vorgabe von Werkzeichnungen und Plänen zuerst Präzisions-Einzelteile an und baust diese zu funktionstüchtigen Werkzeugen zusammen. Unabhängig vom jeweiligen Einsatzgebiet arbeitest Du mit allen am Produktionsablauf Beteiligten bei DITTRICH+CO zusammen.


Voraussetzung

Qualifizierter Mittelschulabschluss oder höher. Teamfähigkeit, technisches Verständnis, Lernbereitschaft, räumliches Vorstellungsvermögen.


Ablauf der Ausbildung

Du besuchst im 1. Lehrjahr 1 – 2 Tage pro Woche die Berufsschule in Haunstetten. Danach die Staatliche Berufsschule Kaufbeuren in Blöcken zu jeweils 2 Wochen. Zusätzlich werden in überbetrieblichen Schulungen die Grundlagen Hydraulik und Pneumatik vermittelt. Du lernst zuerst handwerkliche Fähigkeiten und danach das Arbeiten mit manuellen Maschinen. In der Firma wirst Du auch im Umgang mit modernen CNC-gesteuerten Maschinen geschult.


Ausbildungsdauer

3,5 Jahre (Bei Ausbildungsverkürzung 3 Jahre)


Nach Ausbildungsabschluss

DITTRICH+CO bietet Dir nach erfolgreichem Abschluss einen Arbeitsplatz an. Eine nebenberufliche Weiterbildung zum Meister ist möglich.

Maschinen- und Anlagenführer*in

Fachrichtung Metall- und Kunststofftechnik

Voraussetzung

Qualifizierter Mittelschulabschluss oder höher. Teamfähigkeit, technisches Verständnis, Lernbereitschaft, räumliches Vorstellungsvermögen.


Ablauf der Ausbildung

Du besuchst im 1. Lehrjahr 1 – 2 Tage pro Woche die Berufsschule in Haunstetten. Danach die Staatliche Berufsschule Kaufbeuren in Blöcken zu jeweils 2 Wochen. Zusätzlich werden in überbetrieblichen Schulungen die Grundlagen Hydraulik und Pneumatik vermittelt. Du lernst zuerst handwerkliche Fähigkeiten und danach das Arbeiten mit manuellen Maschinen.


Ausbildungsdauer

2 Jahre


Nach Ausbildungsabschluss

DITTRICH+CO bietet Dir nach erfolgreichem Abschluss einen Arbeitsplatz an. Eine nebenberufliche Weiterbildung zum Meister ist möglich.

Sieh Dich um

Wir laden Dich zu einer interaktiven Betriebsführung ein